Fangbegrenzung und Gewässersperre

  • Das ganzjährige Fangverbot für Äschen in allen Gwässerabschnitten gilt weiterhin.

  • Lenne I und III: Fangbegrenzung für Forellen =           Es dürfen täglich 5 Forellen, jährlich insgesamt 25 Bachforellen entnommen werden. (Regenbogenforellen unterliegen nicht der jährlichen Beschränkung)

  • Oesterbezirk II: Fangbegrenzung für Forellen =           Es dürfen täglich 3 Forellen, jährlich insgesamt 12 Bachforellen entnommen werden.

  • Grüne II: Das Angeln in der Grüne ist nicht freigegeben.

  • Gewässersperre: Vom 11.06.2016 bis 18.06.2016  oberhalb Wehr Siesel bis Ende der Kunstköderstrecke in Rönckhausen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plettenberger Maipiere e.V.